Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

26.02.2013 – 10:51

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bischofsheim: Multivan gestohlen
Polizei bittet um Hinweise

Bischofsheim: (ots)

Einen VW-Bus haben Unbekannte in der Nacht zum Dienstag (26.2.) in der Königsberger Straße gestohlen. Der blaue Wagen mit dem Kennzeichen GG-KT 467 stand vor dem Wohnhaus seines Besitzers, als ihn die Autodiebe auf nicht bekannte Weise geknackt hatten. Möglicherweise ist Anwohnern etwas Verdächtiges aufgefallen. Wer Hinweise zum Diebstahl oder Verbleib des Fahrzeugs geben kann, wird gebeten, sich bei der Kripo in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 696-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung