Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Zimmern: Drei Ladendiebe auf frischer Tat ertappt

Groß-Zimmern (ots) - Am Freitag (22.02.2013) konnten drei Tatverdächtige nach zwei Ladendiebstählen in Supermärkten festgenommen werden. Eine aufmerksame Mitarbeiterin eines Einkaufsmarktes in der Röntgenstraße beobachtete die Männer dabei, wie sie Alkohol und Lebensmittel aus den Regalen nahmen und den Markt verließen, ohne zu zahlen. Sofort hat die Mitarbeiterin die Polizei verständigt. Diese konnte das Trio nur kurze Zeit später auf dem Parkplatz eines Discounters in der Waldstraße antreffen. Auch hier waren die Männer im Alter zwischen 18 und 22 Jahren auf Diebestour gewesen. Bei einer Durchsuchung fanden die Beamten bei den jungen Männern Alkohol und Lebensmittel aus beiden Märkten. Das Diebesgut wurde sichergestellt. Die aus Rumänien stammenden Männer mussten eine Sicherheitsleistung in Höhe von 100,- Euro zahlen. Sie müssen sich in einem Strafverfahren wegen bandenmäßigen Diebstahls verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: