Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

POL-BO: Wattenscheid / "Tierischer Raubüberfall" im Stadtgarten - Wo ist der kleine Yorkshire-Terrier "Benny"?

Bochum (ots) - Und dann gab es am gestrigen Valentinstag (14. Februar) im Wattenscheider Stadtgarten diesen ...

17.02.2013 – 09:17

Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Pressemitteilung der Polizeistation Rüsselsheim für den Zeitraum 16.02.13, 06.30 Uhr - 17.02.13, 06.30 Uhr

Rüsselsheim (ots)

Rüsselsheim, Ortsteil Bauschheim - zwei Einbrüche in Wohnhäuser

Im Zeitraum von Freitag, 15.02.13, 13.00 Uhr - Samstag, 16.02.13, 11.00 Uhr drang ein bislang unbekannter Täter in ein Zweifamilienhaus in der Nibelungenstraße ein. Obwohl im ganzen Haus gesucht wurde, fand der Täter offenbar nichts und zog deshalb ohne Beute wieder ab.

Am Samstag, 16.02.13, zwischen 20.15 - 23.45 Uhr nutzte ein bislang unbekannter Täter die Abwesenheit der Bewohner eines Einfamilienhauses in der Böhmerwaldstraße, um in das Haus einzubrechen. Ob Gegenstände entwendet wurden, steht derzeit noch nicht fest.

Hinweise zu Tat oder Täter bitte an die Polizei in Rüsselsheim unter Tel.: 06142 / 6960.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter
Schlag, PHK

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung