Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

05.02.2013 – 15:45

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim: Raub auf 18-Jährigen geklärt
Polizei ermittelt gegen drei Jugendliche

Lampertheim (ots)

Ein Raub auf einen 18-Jährigen am 21. Oktober 2012 konnte durch die Kriminalpolizei in Heppenheim geklärt werden. Tatverdächtig sind drei 15 und 16 Jahre alte Jugendliche.

Die Tat ereignete sich im Heideweg unter der Europabrücke. Mit einem so genannten Butterflymesser bewaffnet erbeuteten die Burschen damals Bargeld und ein Handy. Ermittlungen führten schließlich zu einem 16-jährigen Heppenheimer. Bei einer Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten die Tatwaffe. Neuesten Erkenntnissen nach hatte der junge Mann zusammen mit einem 15 und 16 Jahren alten Bekannten aus Bensheim und Heppenheim weitere Raubtaten geplant. Dem konnte die Kripo nun einen Riegel vorschieben. Die Ermittlungen dauern an.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marc Wuthe
Telefon: 06151/969-2410 o. Mobil: 0173/6596516
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung