Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Tankstelle überfallen

Darmstadt (ots) - Am gestrigen Donnerstag (17.01.13) wurde eine Tankstelle in der Heidelberger Straße überfallen. Der unbekannte Täter betrat gegen 19:30 Uhr den Verkaufsraum der Tankstelle, bedrohte die 51-jährige Angestellte mit einer schwarzen Pistole und raubte aus der Kasse mehrere hundert Euro Bargeld. Anschließend flüchtete er in Richtung Prinz-Emils-Garten. Die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei, in die zeitweise auch der Polizeihubschrauber eingebunden war, verlief bislang ohne Erfolg. Der unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben: Männlich, ca. 165 cm groß, schwarz gekleidet, trug eine schwarze Mütze und ein Halstuch als Maskierung vor dem Gesicht. gefertigt: PHK Bowitz

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: