Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

15.01.2013 – 15:05

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt-Braunshardt: Arbeiter verletzt sich bei Sturz

Weiterstadt (ots)

Am Dienstagnachmittag (15.01.2013) gegen 13.00 Uhr kam es auf einer Baustelle in einer Wohnung in der Feldbergstraße zu einem Arbeitsunfall. Ein 37-jähriger Arbeiter wollte Arbeiten am Dachstuhl ausführen und stürzte hierbei von der Dachstuhltreppe circa zwei Meter in die Tiefe. Der 37-Jährige wurde vor Ort sofort vom Notarzt behandelt und im Anschluss mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach ersten Feststellungen zog sich der Mann Frakturen zu, Lebensgefahr besteht nicht. Die Ursache für den Sturz ist noch unklar. Das Regierungspräsidiums Darmstadt, Abteilung Arbeitsschutz, wurde verständigt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen