Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

13.01.2013 – 04:40

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Überfall auf Spielhalle - Täter droht mit Messer

Lampertheim (ots)

Am Sonntag (13. Januar 2013) kam es zu einem Überfall auf eine Spielhalle in Lampertheim. Der Täter konnte unerkannt flüchten.

Gegen 02:00 Uhr betrat ein maskierter Mann die Spielhalle in der Ernst-Ludwig-Straße, in der sich zu dieser Zeit die Spielhallenaufsicht und vier weitere Gäste befanden. Unter Vorhalt eines Messers forderte er von dem 20-jährigen Angestellten Bargeld, erbeutete so mehrere hundert Euro und flüchtete in unbekannte Richtung.

Der Täter ist männlich, Anfang 20, ca. 170 - 175 cm groß und schlank. Er trug schwarze Oberbekleidung mit schwarzer Kapuze, seine schwarze Sturmhaube mit Sehschlitzen, sowie schwarze Hose und schwarze Schuhe.

Verletzt wurde niemand.

Die Ermittlungen führt das Kommissariat 10 der PD Bergstraße. Zeugen, die tatrelevante Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06252-706-0 zu melden.

Michael Gorsboth, PHK und PvD

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen