Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

11.01.2013 – 21:25

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Versuchter Raubüberfall auf Einkaufsmarkt

Rüsselsheim (ots)

Am Freitag (11.01.13) gegen 18:45 Uhr wollten zwei mit Wollmützen maskierte Jugendliche einen Einkaufsmarkt am Berliner Platz in Rüsselsheim ausrauben. Die mit Klappmessern bewaffneten Täter mussten ohne Beute flüchten, da sich die Kasse nicht öffnen ließ. Ein der Kassiererin zur Hilfe geeilter Mitarbeiter wurde durch Tritte und Faustschläge leicht verletzt. Wer hat zur Tatzeit zwei jugendliche männliche Personen, ca. 160-170cm groß, dunkel gekleidet, weg rennen sehen ?

Die Kriminalpolizei in Rüsselsheim bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer06142/696-0.

Klaus Theilig, Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen