Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

21.12.2012 – 14:11

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim: Polizei ermittelt in Serie von Wohnungseinbrüchen
Einbrecher kamen meist nicht zum Zug

Lampertheim/Hofheim/Hüttenfeld (ots)

Die Kriminalpolizei in Heppenheim ermittelt seit Freitag (21.12.) in einer Serie von Wohnungseinbrüchen. Gleich sechs Mal schlugen noch unbekannte Kriminelle am Donnerstag sowohl in Lampertheim, als auch in Hofheim und Hüttenfeld zu. An vier Tatorten kamen die Täter aus bislang ungeklärter Ursache nicht zum Zug. Hier flüchteten sie jeweils ohne Beute, obwohl es ihnen gelungen war, in die Häuser einzudringen. Zwar ließen die Ganoven ersten Erkenntnissen nach insgesamt nur etwas mehr als 200 Euro Bargeld mitgehen. So verursachten sie jedoch beim Aufbrechen der Terrassentüren einen Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Ermittler gehen davon aus, dass für die Reihe an Taten ein und dieselben Täter in Frage kommen. Ob es einen Tatzusammenhang mit Einbrüchen in Lorsch, Bensheim und Lautertal gibt (siehe unsere Pressmitteilungen vom 21.12.2012), ist derzeit noch nicht bekannt.

Der Tatzeitraum erstreckt sich auf 7 bis 22.30 Uhr. Betroffen waren jeweils Einfamilienhäuser. In der Rheinstraße und in der Martin-Luther-Straße stiegen die Langfinger in jeweils zwei Häuser ein. In Hofheim machten sich die Unbekannten in der Carlo-Mierendorff-Straße und in Hüttenfeld im Fritz-Walter-Weg an ihr unredliches Werk.

Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer 06252 / 70 60 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marc Wuthe
Telefon: 06151/969-2410 o. Mobil: 0173/6596516
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen