PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

13.12.2012 – 14:59

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: "Höhere Mathematik" oder fast ein Jahr Gefängnis
Gesuchter 44-jähriger Mann festgenommen

Darmstadt (ots)

Ein 44-jähriger und bereits hinreichend polizeibekannter Mann ist am Mittwochvormittag (12.12.2012) von Zivilfahndern der Darmstädter Polizei auf dem Luisenplatz festgenommen worden. Gegen ihn bestand ein aktueller Haftbefehl über "ein Jahr minus einem Tag Freiheitsstrafe" wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz, wie es in dem Dokument heißt. So muss der 44-Jährige 364 Tage in einer Justizvollzugsanstalt verbringen und hat demzufolge wohl Glück, dass das kommende Jahr 2013 kein Schaltjahr ist. Weniger Glück hatte er allerdings, als ihn die Beamten durchsuchten. 13 Tabletten eines Drogenersatzstoffes und 148,50 EUR stellten sie bei ihm sicher. Dies könnte einen weiteren Gefängnisaufenthalt "plus X-Tagen" für ihn bedeuten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen