Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt/Bobstadt: Einbruch ins Pfarrhaus
Täter in die Flucht geschlagen

Bürstadt/Bobstadt (ots)

Nicht zum Zug kamen bislang Unbekannte bei einem Einbruch in das Pfarrhaus am frühen Sonntagmorgen (9.12.). So gelang es den Ganoven zwar, sich mit Brachialgewalt gegen 4.20 Uhr Zutritt in das Gebäude in der St.-Josef-Straße zu verschaffen. Jedoch machte der durch den Lärm wachgewordene Bewohner des Hauses den Langfingern einen Strich durch die Rechnung. Bevor die Kriminellen in die Büroräume gelangen konnten, schlug er diese in die Flucht. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Entwendet wurde, dank des couragierten Einschreitens des Mieters, nichts.

Hinweise zu der Tat oder Tatverdächtigen nehmen die Beamten in Lampertheim entgegen: 06206 / 94400.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marc Wuthe
Telefon: 06151/969-2410 o. Mobil: 0173/6596516
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
  • 10.12.2012 – 11:05

    POL-DA: Lampertheim: Keine schöne Bescherung / Langfinger stehlen Christbäume

    Lampertheim (ots) - Keine schöne Bescherung widerfuhr einem Christbaumhändler am Sonntag (9.12.). So hatten sich noch unbekannte Langfinger in der Nacht zuvor gewaltsam Zugang zu seinem Lager im Bereich Spange Rosenstock verschafft und im großen Stil eingepackt: an die zwanzig Christbäume und einen Baumständer ließen die Ganoven mitgehen. Der Schaden beläuft ...

  • 10.12.2012 – 09:27

    SHPP-GG: Verkehrsschild umgefahren / Unfallflucht

    Rüsselsheim (ots) - Am Freitagnachmittag oder in der Nacht zum vergangenen Samstag wurde an der Wormser Straße hinter dem dortige OBi-Markt ein Verkehrsschild umgefahren und total beschädigt. Ein noch unbekannter Fahrzeugführer war dort vermutlich wegen der glatten, schneebedeckten Fahrbahn und unangepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen und gegen das Schild gestoßen. Der Unfallverursacher entfernte ...

  • 09.12.2012 – 23:36

    SHPP-GG: Pressemeldung Polizeistation Mörfelden-Walldorf, 09.12.2012, 23:30 Uhr

    Mörfelden-Walldorf (ots) - Verkehrsunfallflucht in Mörfelden-Walldorf Am 09.12.2012, zw. 13:30 Uhr und 16.00 Uhr wurde in der Rosengartenstr.14 ein Mitsubishi Grandis von einem vermutlich roten PKW angefahren. Der Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne seine Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Die rote ...