Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

28.11.2012 – 14:35

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Biebesheim: Einbrecher hebeln vergeblich an Wohnungstür/ Hinweise erbeten

Biebesheim: (ots)

Unbekannte hatten am Dienstag (27.11.) zwischen 12 und 13.40 Uhr vergeblich versucht in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Riedstraße einzubrechen. Sie hatten dazu an der Tür gehebelt, die sich jedoch so nicht öffnen ließ. Unverrichteter Dinge zogen die Ganoven ab. Der Schaden an der Tür liegt bei etwa 100 Euro. Hinweise erbittet die Kripo in Rüsselsheim (K 21/22) unter der Rufnummer 06142/ 696-0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung