Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

15.11.2012 – 16:27

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Zivilfahnder nehmen vier junge Männer nach Drogenfund fest

Rüsselsheim (ots)

Zivilfahnder der Polizeidirektion Groß-Gerau nahmen am Mittwoch (14.11.) vier junge Männer wegen illegalen Drogenbesitzes fest.

Die Beamten kamen den Beschuldigten gegen 11.40 Uhr in einem Hinterhof einer ehemaligen Gaststätte in der Straße Im großen Rammsee auf die Schliche, just wie diese einen Joint rauchen wollten. Zwar bemühten die Ertappten sich, ihrer mitgeführten Drogen heimlich zu entledigten. So scheiterte dieser Versuch jedoch kläglich. Insgesamt stellten die Fahnder rund Zehn Gramm Haschisch sicher und nahmen die Festgenommenen für eine Erkennungsdienstliche Behandlung mit zur Dienststelle. Strafanzeigen wegen dem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz wurden in die Wege geleitet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marc Wuthe
Telefon: 06151/969-2410 o. Mobil: 0173/6596516
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell