Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

23.10.2012 – 13:58

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim: Einbrecher werden durch Zeugen beobachtet und flüchten

Heppenheim (ots)

Ein Zeuge konnte Dienstagnacht (23.10.) gegen 02:30 Uhr in Kirchhausen zwei Einbrecher in die Flucht schlagen. Zwei Männer befanden sich an einer Gaststätte in der Siegfriedstraße und versuchten dort einzubrechen. Als Brechwerkzeug benutzten die Ganoven eine Eisenstange und hatten damit bereits das Glas der Eingangstür beschädigt, als sie bemerkten, dass sie beobachtet wurden. Daraufhin flüchteten die beiden Männer vom Tatort. Sie waren beide etwa zwanzig bis fünfundzwanzig Jahre alt und 1,70 bis 1,75 Meter groß. Einer war kräftig, trug einen dunklen Kapuzenpulli und ein helles Halstuch. Der zweite war schlank und hatte ebenfalls einen dunklen Kapuzenpulli an. Die Polizei in Heppenheim hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt weitere Hinweise zu den Tätern unter 06252/706-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kurt Groll 06151/969-2423

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen