Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

15.10.2012 – 14:01

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Neckarsteinach: Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte bei Frontalzusammenstoß

Neckarsteinach (ots)

Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte gab es bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge am Sonntag (14.10.) gegen 14:40 Uhr auf der Bundesstraße 37. Ein 52-jähriger BMW-Fahrer befuhr die B 37 aus Hirschhorn kommend in Richtung Neckarsteinach. Zwischen Neckarhausen und Neckarsteinach kam er nach links auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem entgegenkommenden Skoda zusammen. Der Skoda kam nach rechts von der Fahrbahn ab und unterhalb der Fahrbahn in der angrenzenden Böschung zum Stillstand. Der schwerverletzte 49-jährige Fahrer aus Bensheim wurde durch die örtliche Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen und mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum eingeliefert. Seine 53-jährige Beifahrerin und der BMW-Fahrer wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die B 37 war aufgrund der Bergungsarbeiten bis 16:18 Uhr zwischen Hirschhorn und Neckarsteinach voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kurt Groll 06151/969-2423

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell