Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

04.09.2012 – 15:54

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim: Einbruch in Anglerheim und Minigolfplatz am Badesee
45 Kilogramm Fisch gestohlen

Lampertheim (ots)

In der Nacht zum Dienstag (04.09.12) sind Einbrecher in das Vereinsheim des Angelsportvereins und ein Gebäude des Minigolfplatzes eingedrungen. Beide Tatorte liegen in der Rheinstraße am Badesee. In dem Anglerheim hatten die noch unbekannten Täter eine Terrassentür aufgebrochen und aus dem Gaststättenbereich einen Flachbildfernseher sowie 45 Kilogramm tiefgekühlten Fisch gestohlen. Außerdem stiegen Sie durch ein Fenster in eine auf dem Gelände befindliche Holzhütte ein. Hier wurde nichts entwendet, jedoch das Fenster beschädigt. Der Gesamtschaden wird nach einer ersten Schätzung auf rund eintausendsiebenhundert Euro beziffert. Um an ihr Stehlgut zu gelangen, hatten sie zunächst eine Tür im Außenbereich und dann das Fenster zu einem Gebäude mit Verkaufsraum aufgebrochen. Als Beute nahmen die Personen dreißig Euro Münzgeld mit. Der Sachschaden liegt bei etwa 700 Euro. Ob aufgrund der engen zeitlichen und räumlichen Nähe ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht, ist zurzeit Gegenstand der Ermittlungen. Diese hat die Polizei in Lampertheim aufgenommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06206-9440-0 mit dieser in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Tobias Schmitt, Pressestelle Polizeipräsidium Südhessen Tel. 06151-969-2410

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung