Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

29.08.2012 – 12:02

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Auffälliges Lastenfahrrad gestohlen
Hinweise erbeten

POL-DA: Darmstadt: Auffälliges Lastenfahrrad gestohlen / Hinweise erbeten
  • Bild-Infos
  • Download

Darmstadt (ots)

Bislang noch unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch (29.8.2012) ein Lastenfahrrad aus dem Hinterhof eines Anwesens in der Liebfrauenstraße gestohlen. Das weiße und sehr auffällige Zweirad des dänischen Herstellers "Larry vs Harry" trägt die Modellbezeichnung "Bullitt". Vom Eigentümer wurde es zusätzlich mit einer selbst gebauten Holzkiste ausgestattet. Von dem rund vierundzwanzig Kilogramm schweren Transportrad sollen im Raum Darmstadt nur etwa zehn Exemplare im Umlauf sein. Die Polizei in Darmstadt fahndet nach dem ungewöhnlichen Gefährt. Bilder des gestohlenen Rades sind im Internet auf der Seite des Polizeipräsidiums Südhessen unter www.polizei.hessen.de zu finden. Die Ermittler schließen nicht aus, dass die Diebe zum Abtransport ein Kraftfahrzeug benutzt haben. Hinweise zu den Tätern und/oder zum Verbleib des Rades werden bei der Ermittlungsgruppe Darmstadt City unter der Telefonnummer 06151/969 0 entgegengenommen.

Zusatz für die Medien:

Bilder des Transportrades zur freien Veröffentlichung finden Sie auch in unserer digitalen Pressemappe.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung