Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

14.08.2012 – 11:47

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Keine Fahrerlaubnis und gestohlenes Navigationsgerät an Bord

Darmstadt (ots)

Eine Streife des 2. Polizeireviers hat am Montag (13.8.2012) in der Soderstraße im Rahmen einer Kontrolle ein Auto mit drei Männern gestoppt. Schnell gab es Anlass, sich näher mit dem Wagen und dessen Insassen zu beschäftigen, musste doch der 33-jährige Fahrer einräumen, noch nie einen Führerschein besessen zu haben. Angeblich sei er gerade dabei, dies in seinem Geburtsland Polen nachzuholen. Als die Beamten dann den Wagen des Mannes näher unter die Lupe nahmen, stellte sich bei der Überprüfung des Navigationsgeräts heraus, dass dies durch einen Einbruchdiebstahl in Frankfurt abhanden gekommen war. Der 33-Jährige, der auch zugab, der aktuelle Besitzer des mobilen Navigationsgeräts zu sein, wurde festgenommen. Er wird sich jetzt in einem Strafverfahren wegen Hehlerei und Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen. Das Navigationsgerät wurde sichergestellt. Die anderen Insassen des Fahrzeuges blieben ohne Auffälligkeiten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung