Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

03.08.2012 – 17:12

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt/Groß-Umstadt: Geschwindigkeitskontrollen

Darmstadt/Groß-Umstadt (ots)

Am Donnerstag (02.08.) wurden von einer Streife der Direktion Verkehrsicherheit Sonderdienste des Polizeipräsidiums Südhessen Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Auf der Bundesstraße 26, Gemarkung Groß-Umstadt, am Ausbauende Richtung Münster, fiel in der 70 km/h Zone ein Autofahrer mit einer Überschreitung von 43 km/h auf. Dies bringt ihm eine Ordnungswidrigkeitsanzeige mit 160,- Euro Bußgeld, 3 Punkte in Flensburg und einen Monat Fahrverbot. Auch auf der B 26, Gemarkung Darmstadt, war in der 100 km/h Zone ein Pkw 35 km/h zu schnell. Dies bedeuten 3 Punkte in Flensburg und 120,- Euro Bußgeld. Auf der Bundesstraße 3 aus Pfungstadt Richtung Darmstadt beging ein Pkw-Fahrer in der 100 km/h Zone den gleichen Verstoß.

Rückfragen bitte an:

Kurt Groll 06151/969-2423

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung