Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

02.08.2012 – 06:07

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Zeugensuche nach Verkehrsunfall

Darmstadt (ots)

Ein 27-jähriger Mann aus Groß-Umstadt befuhr am Mittwoch, den 01.08.2012, gegen 19:55 Uhr, mit seinem PKW die Teichhausstraße und wollte auf das Gelände der dortigen Tankstelle auffahren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem 23-jährigen Mann aus Darmstadt, welcher mit seinem Fahrrad die Teichhausstraße in gleicher Fahrtrichtung befuhr. Durch den Zusammenstoß stürzte der Fahrradfahrer zu Boden. Er zog sich hierbei eine Kopfplatzwunde zu und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei sucht Unfallzeugen - Hinweise bitte an das 1. Polizeirevier, Telefon 06151 / 969 3610.

POK Litschka, 1. Polizeirevier Darmstadt

Eingestellt: Klaus Lehmann, PvD

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung