Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

02.07.2012 – 15:31

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Mehrere Autos aufgebrochen
Diebe haben es auf Navigationsgeräte abgesehen
Polizei sucht Zeugen

Darmstadt (ots)

Am Sonntag (01.07.2012) zwischen 16.45 Uhr und 19.45 Uhr haben bislang unbekannte Täter in einem Parkhaus in der Wilhelminenstraße an drei Autos eine Scheibe eingeschlagen. Aus dem Inneren der Fahrzeuge haben die Täter dann die mobilen Navigationsgeräte entwendet. Aus einem Auto wurde zusätzlich ein Rucksack mit persönlichen Gegenständen gestohlen. Die Autos waren an verschiednen Stellen in dem Parkhaus abgestellt. Vermutlich die gleich Kriminellen haben in der Tatzeit auch die Beifahrerscheibe an einem Auto in einer Tiefgarage am Luisenplatz eingeschlagen. Auch hier wurde das Navigationssystem entwendet. Die Kriminalpolizei (K 21/22) in Darmstadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen