Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

07.06.2012 – 14:13

Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Motorradfahrer gestürtzt

Lorsch (ots)

Ein 62-jähriger Motorradfahrer aus Bobenheim-Roxheim/Rhein-Pfalz-Kreis befuhr mit seiner Maschine die Tangente der B 47 aus Richtung Worms kommend auf die B 460 in Fahrtrichtung Heppenheim. Beim Abbremsen vor einem Stop-Schild kam er auf regennasser Fahrbahn zu Fall und zog sich hierbei eine Unterschenkelfraktur zu. Der Verunglückte wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Ludwigshafener Klinik geflogen. Im Bereich der Unfallstelle kam es zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen. Der Schaden an dem Fahrzeug beläuft sich auf ca. 500,- EUR. Neben dem Rettungsdienst mit Notarzt war die freiwillige Feuerwehr Lorsch eingesetzt. Die Unfallaufnahme erfolgte durch eine Streife der Heppenheimer Polizei.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Gürtelschmied, PHK
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen