Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

06.06.2012 – 19:50

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: 71-jährige Frau im Schilf verirrt

Reinheim (ots)

Mittwoch, 06.06.12, kurz vor 17:00h meldete sich bei der Rettungsleitstelle Dieburg eine Dame über Notruf und gab an, daß sie sich im Schilf am Reinheimer Teich verirrt hätte. Seit 2 - 3 Stunden versuche sie schon den Rückweg zu finden, so erklärte die 71-jährige, ihre Kräfte würden jetzt so langsam schwinden. Daraufhin alarmierte die Rettungsleitstelle die Polizei, jedoch gelang es auch den Beamten nicht die Frau, die aus Kelsterbach kommt, im Dickicht auszumachen. Erst mit Unterstützung des Polizeihubschraubers gelang es schließlich den genauen Standort der Frau im Schilf auszumachen, um sie dann aus ihrer mißlichen Lage zu befreien. Erschöpft aber wohlbehalten konnte die Dame wieder in die Obhut eines Bekannten zurückgegeben werden. Ärztliche Hilfe benötigte die Gerettete nicht, so konnte man nach etwas mehr als einer Stunde den Einsatz als Erfolg verbuchen.

Frank Weiß

Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen