Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

05.06.2012 – 14:52

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Ober-Ramstadt: Autofahrer zeigt sich unbelehrbar

Ober-Ramstadt (ots)

Eine Streife der Polizeistation Ober-Ramstadt kontrollierte am Montagvormittag in der Pragelatostraße (04.06.2012) den Fahrer eines PKW. Dieser konnte keine Fahrerlaubnis vorlegen. Der Grund hierfür war, dass der 47-Jährige aktuell gar nicht im Besitz eines Führerscheins war. Dies scheint er, aber offensichtlich schon über einen längeren Zeitraum zu ignorieren. Der Mann war bereits wenige Wochen zuvor von der Polizei bei einer Trunkenheitsfahrt erwischt worden. Bereits zu dieser Zeit war er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Am Montag war der Mann gerade auf dem Nachhauseweg von der Polizeistation Dieburg, wo er unter anderem wegen der Trunkenheitsfahrt vom 05.05.2012 vernommen wurde. Der vernehmende Beamte belehrte den 47-Jährigen erneut, dass er kein Auto fahren darf, weil er sich hierdurch strafbar machen würde. Der Mann verließ nach der Vernehmung die Polizeistation und fuhr nach Hause. Gegen den Mann wurde erneut Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erstattet.

Unsere Bezugsmeldung: http://www.presseportal.de/print/2248261-pol-da-ober-ramstadt-mit-alkoholkontrolle-nicht-einverstanden.html?type=polizei

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen