Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

04.06.2012 – 11:43

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einbruchsversuche scheitern

Darmstadt (ots)

In der Nacht zum Samstag (2.6.2012) haben bislang noch unbekannte Täter versucht, sich auf dem Gelände des Freibades Am Woog in der Heinrich-Fuhr-Straße Zugang zu einem Gebäude zu verschaffen. Die Einbrecher waren über den Zaun geklettert und hatten einen Fensterladen aufgehebelt. Es gelang ihnen aber nicht, das Fenster selbst aufzuhebeln. In der gleichen Nacht wurde versucht, in einen Kiosk in der Heinrichstraße einzubrechen. Hebelversuche an einer Tür scheiterten. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Darmstadt (EDC) unter der Telefonnummer 06151/969 0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung