Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

31.05.2012 – 11:29

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsterbach: Zivilfahnder stoppen Raser
Zwei Fahrverbote

Kelsterbach (ots)

Im Rahmen von mobilen Verkehrskontrollen konnten Zivilfahnder der Direktion Verkehrssicherheit- und Sonderdienste des Polizeipräsidiums Südhessen am Mittwoch(30.05.2012) gleich zwei Männer stoppen, die die erlaubte Höchstgeschwindigkeit maßgeblich überschritten. Auf der Bundesstraße 43 fuhr ein 36-jähriger Autofahrer in einer 80er-Zone 43km/h zu schnell. Ein 27-Jähriger wurde mit seinem Kleinwagen in einer 100er-Zone mit einer Geschwindigkeit von 142 km/h gemessen. Beide Männer wurden angehalten und kontrolliert. Ihnen droht ein Bußgeld in Höhe von 160,- Euro, 3 Punkte in der Verkehrssünderdatei und ein einmonatiges Fahrverbot.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen