Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

18.05.2012 – 15:21

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Grasellenbach, Ortsteil Unter-Scharbach: Elektrowerkzeuge aus dem Kofferraum
Polizei bittet um erhöhte Aufmerksamkeit

Grasellenbach (ots)

In der Trommstraße versuchte ein Mann am Freitagnachmittag (18.5.12) Elektrowerkzeuge zu verkaufen. Er pries seine Ware als unglaublich günstig an. Er ging auf Personen zu und wollte sie aus einem Auto heraus verkaufen. Die Polizei warnt bei solchen Straßengeschäften. Prüfen Sie genau! Sonst zahlen sie am Ende drauf. Oft wird minderwertige Ware angeboten. Der Preisnachlass hilft nicht, wenn die Ware nicht nutzbar ist. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihre zuständige Polizeidienststelle oder wählen Sie den Notruf 110!

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung