PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

16.05.2012 – 11:06

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Reinheim: Polizei sucht Zeugen nach Unfall mit Radfahrer

Reinheim (ots)

Bereits am Freitag (11.05.2012) gegen 12.40 Uhr kam es in der Darmstädter Straße in Höhe eines Supermarktes zu einem Unfall, bei dem sich ein 63-jähriger Fahrradfahrer leicht verletzte. Infolge eines Staues durch den geschlossenen Bahnübergang, wendete der Radfahrer zwischen den wartenden Fahrzeugen. Als der Radfahrer auf die gegenüberliegende Fahrbahn gelangte, fuhr dort zeitgleich eine PKW-Fahrerin vom Fahrbahnrand los. Die PKW-Fahrerin übersah hierbei den Radfahrer. Der Radfahrer bremste noch, um einen Zusammenstoß zu verhindern, kam dabei aber zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Am Fahrrad wurde durch den Sturz eine Felge verbogen. Die Polizei sucht jetzt nach der Fahrerin des beteiligten weinroten Autos. Bei dieser soll es sich um eine circa 40-jährige Frau gehandelt haben. Hinweise nimmt die Polizei in Ober-Ramstadt unter der Rufnummer 06154 / 6330-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen