Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: liebestolle Kaninchen rufen Polizei auf den Plan

Mörfelden-Walldorf: (ots) - Wegen merkwürdiger Geräusche aus ihrer Nachbarschaft hatte eine Anwohnerin in der Forsthausstraße am Freitag (11.5.) die Polizei alarmiert. Es höre sich an, als ob jemand Holz hacken würde, beschrieb die Frau den Beamten ihre Wahrnehmungen. Bei ihren Nachforschungen hinter den betreffenden Wohnhäusern war die Ursache für das seltsame Geräusch schnell gefunden: Zwei liebestolle Kaninchen hatten zur nächtlichen Stunde nicht voneinander lassen können und sich auch durch den Polizeieinsatz nicht stören lassen. Rücksichtsvoll und diskret zogen sich die Polizisten dann auch zurück.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: