Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

07.05.2012 – 14:31

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Seeheim-Jugenheim: 22-Jähriger auf den Heimweg zusammengeschlagen
Polizei sucht Zeugen

Seeheim-Jugenheim (ots)

Am Samstag (05.05.2012) gegen 23.30 Uhr wurde ein 22-jähriger Mann auf dem Parkplatz des Georg-Kaiser-Platzes in Seeheim von mehreren Personen krankenhausreif geschlagen. Der junge Mann kam von einem Treffen der Kreisfeuerwehr, als er plötzlich von mehreren Personen angegriffen und verletzt wurde. Die bislang unbekannten Täter schlugen und traten so massiv auf den 22-Jährigen ein, dass er im Anschluss in einem Krankenhaus wegen Verletzungen im Gesicht behandelt werden musste. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei nach den Tätern verlief erfolglos. Die Polizei in Pfungstadt hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, sich unter der Rufnummer 06157 / 9509-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen