Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

07.05.2012 – 13:42

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: falscher Handwerker bestiehlt Rentnerin

Rüsselsheim: (ots)

Ein falscher Handwerker hat am Freitag (4.5.) eine 81 Jahre alte Frau in deren Wohnung in der Georg-Treber-Straße bestohlen. Der Mann erschien zwischen 11 und 12 Uhr bei der Seniorin an der Wohnungstür und bat um ein Tuch. Er log der Dame vor, dass er sich bei handwerklichen Arbeiten die Hände beschmutzt habe und sie nun reinigen wolle. Als die hilfsbereite Frau in die Küche ging, um das Gewünschte zu holen, schnappte sich der dreiste Dieb die Handtasche der Rentnerin von der Flurgarderobe und machte sich damit auf und davon. Der Mann ist etwa 25 Jahre alt und zwischen 1,80 bis 1,85 Meter groß. Er hat kurze blonde Haare und ein rundes Gesicht. Er trug graue Arbeitskleidung mit eingearbeiteten blauen Flecken. Die Kripo in Rüsselsheim bittet um Hinweise zu der Person unter der Rufnummer 06142/ 6960. Zum Schutz vor Trickdieben rät die Polizei: Lassen Sie keine Fremden in Ihre Wohnung. Legen Sie beim Öffnen der Wohnungstür immer die Sicherheitskette vor. Informieren Sie sich zusätzlich bei Ihrer Polizeilichen Beratungsstelle unter der Rufnummer 06151/ 969-4030 oder auch im Internet unter www.polizei-beratung.de.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell