Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Rohrheim: Opelfahrer missachtet Vorfahrt

Groß-Rohrheim (ots) - Am Montagnachmittag (23.4.12) um 14.30 Uhr kam es an der Kreuzung der Bundesstraße 44 und der Werner-von-Siemens-Straße zu einem Unfall. Ein 25 Jahre alter Opelfahrer aus Gernsheim missachtete die Vorfahrt, als er auf die Bundesstraße einbiegen wollte. Er stieß mit einem Mercedes zusammen. Der Opel wurde an der Front und der Mercedes an der Beifahrerseite beschädigt. Der Gesamtschaden wurde auf dreitausend Euro geschätzt. Der Opelfahrer und die 41 Jahre alte Mercedesfahrerin aus Gernsheim wurden nicht verletzt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: