Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

03.04.2012 – 10:30

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Alsbach-Hähnlein/ OT Alsbach: Einbruch in Einfamilienhaus

Alsbach-Hähnlein (ots)

Ein Einfamilienhaus Im Erpel war am vergangenen Wochenende das Ziel bislang unbekannter Einbrecher. Die Ganoven brachen zwischen Samstagmittag und Montagmorgen (2.4.2012) das Kellerfenster des Hauses auf, um anschließend die Wohnräume nach Beute zu durchsuchen. Als solches konnten sie einen vierstelligen Bargeldbetrag ergattern, mit welchem sie unerkannt das Haus verließen. Das Einbruchskommissariat der Kripo hat die Ermittlungen übernommen, Hinweise werden unter der Rufnummer 06151/ 9690 entgegen genommen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christopher Roth
Telefon: 06151 969 2410 o. 0173 659 6516
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: christopher.roth (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen