Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190314-2. Öffentlichkeitsfahndung zu einem bislang unbekannten Toten

Hamburg (ots) - Zeit: 13.10.2018, gegen 06:00 Uhr Ort: Hamburg-Othmarschen, Hans-Leip-Ufer Mitte Oktober ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

16.03.2012 – 15:05

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Fürth: Wohnungseinbrecher in Flucht geschlagen
Zeugen gesucht

Fürth (ots)

Am Donnerstagabend (15.03.) gegen 20 Uhr versuchten Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Kettelerstraße einzudringen. Nachdem sie ein Terrassenfenster aufgehebelt hatten, wurden sie aber von den Wohnungsinhabern überrascht und verließen das Objekt. Sie flüchteten ins Feld Richtung Steinbach. Es soll sich um zwei Männer handeln. Einer ist schlank mit längerem Haar und war dunkel gekleidet. Der zweite ist ebenfalls schlank, hatte kurze Haare und war auch dunkel gekleidet. Die sofortige Polizeifahndung mit mehreren Streifen verlief bisher erfolglos. Die Kriminalpolizei in Heppenheim sucht weitere Zeugen, die Angaben zu den Personen oder zu verdächtigen Fahrzeugen machen können. Die Hinweise werden unter der Rufnummer 06252/7060 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Kurt Groll 06151/969-2423

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung