Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Erneut "taubstumnmer" Spendensammler festgenommen

Darmstadt (ots) - Erneut haben Zivilfahnder Darmstädter Polizei in der Innenstadt einen angeblich taubstummen Spendensammler festgenommen (wir haben mehrfach berichtet). Der 13-jährige rumänische Staatsangehörige war mit einer Kladde und einer Spendenliste ausgestattet und hatte Passanten um Geld für taubstumme Kinder angebettelt. Dabei erweckte er selbst den Eindruck Betroffener zu sein. Tatsächlich war dies jedoch nicht der Fall. Das bereits unberechtigt eingesammelte Geld, insgesamt 45,- EUR, wurde sichergestellt. Der strafunmündige 13-Jährige wurde nach eingehender Belehrung durch seinen ebenfalls in Frankreich wohnenden Großvater abgeholt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: