Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

07.03.2012 – 11:52

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Bier und Wein in der Mittagspause
Lkw-Fahrer schläft Rausch aus

Mörfelden-Walldorf (ots)

Eine Streife wollte am Dienstagmittag (06.03.2012) auf einem Parkplatz an der Autobahn 5 im Bereich der Anschlussstelle Langen-Mörfelden einen Lastkraftwagen kontrollieren. Als die Beamten zum Fahrzeug gingen, war der 29-jährige Fahrer gerade dabei, ein Bier zu trinken und sich sein Mittagessen zu kochen. Als Vorspeise gab es wohl schon eine Flasche Wein. Diese fanden die Beamten zumindest leer neben dem Brummi. Ein Atemalkoholtest beim Fahrer ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Dem Fahrer wurde daraufhin die Weiterfahrt für die nächsten Stunden untersagt. Dies nahm er sich zu Herzen und schlief seinen Rausch aus. Einige Stunden später stand der Lastkraftwagen immer noch mit zugezogenen Vorhängen auf dem Parkplatz

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen