Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Straßenraub an Skaterbahn

Darmstadt (ots) - Zwei junge Männer im Alter von 17 und 15 Jahren, wurde am frühen Freitagnachmittag Opfer eines Straßenraubes im Bereich der Skaterbahn in der Lindenhofstraße. Laut Angaben des 17 jährigen Mühltalers und seines 15 jährigen Begleiters aus Darmstadt, konnten diese gegen 16.00 Uhr drei männliche Personen beim Durchsuchen ihrer abgelegten Rucksäcke beobachten. Auf Ansprache forderten die drei männlichen Personen die späteren Opfer auf, den Inhalt ihrer Taschen vorzuzeigen. Nachdem die beiden jungen Männer ihre I- Pod aus den Taschen gezogen hatten wurden sie mit Schlägen traktiert und ihrer I- Pod beraubt.

Die Täter flüchteten anschließend in Richtung Schulstraße und von dort mit einem Überlandbus der Linie K in Richtung Innenstadt. Es soll sich bei den Tätern um zwei dunkelhäutige Männer und einen Südländer gehandelt haben, alle ca. 18 Jahre alt. Ein Täter trug eine dunkle Kapuze, ein anderer eine blaue Bomberjacke.

Zeugen des Straßenraubes werden gebeten, sich mit dem 1. Polizeirevier oder der Ermittlungsgruppe Darmstadt City unter der Tel.-Nummer 06151- 9693920 in Verbindung zu setzen.

Lorenz, PHK

Klaus Lehmann, Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: