Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Verkehrsrowdy auf der Autobahn 67 unterwegs

Lorsch (ots) - Das Verhalten eines circa 55 Jahre alten Autofahrers auf der Autobahn 67 zwischen Lorsch und Gernsheim am Sonntag (26.02.2012), endete in einer Anzeige wegen Nötigung im Straßenverkehr und Beleidigung. Anscheinend ging es dem Fahrer eines Kleinwagens nicht schnell genug, als er einen auf dem Mittelstreifen fahrenden Pkw rechts überholte. Während des Überholvorgangs, soll der Fahrer wild gestikuliert und Lichthupe gegeben haben. Mittels Warnblinklicht und Lichthupe, sowie durch Zeigen des Mittelfingers, soll er versucht haben, den anderen Pkw-Fahrer dazu zu bringen, auf einen Parkplatz zu fahren. Der Aufforderung des vermeintlichen Dränglers kam der Pkw-Fahrer nicht nach und setzte seine Fahrt zur Polizeiautobahnstation Südhessen fort, wo er Anzeige gegen den Verkehrsrowdy erstattete.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: