Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

25.02.2012 – 12:57

Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Pressebericht der Polizei Rüsselsheim für Samstag, 25.02.12

Rüsselsheim / Raunheim (ots)

1. Diebstahl aus Vereinsheim

Rüsselsheim, Am Schnepperberg, Vereinsheim der Rüsselsheimer Sternfreunde Zwischen 23.02. und 24.02.12, ca. 13.30 Uhr, gelangten unbekannte Täter auf das Vereinsgelände, brachen die Tür zum Haupteingang gewaltsam auf und entwendeten aus dem Vereinsheim eine Eckbank samt 4 Stühlen mit blauen Polsterbezug, einen Computer, eine W-Lan-Station und Bargeld aus einer Geldkassette. Die Höhe des entwendeten Gutes und der Sachschaden muss noch ermittelt werden.

Tatzusammenhang mit dem gestern gemeldeten ED ist zu vermuten!

Verdächtige Wahrnehmungen oder Hinweise bitte an die Polizei Rüsselsheim!

2. Einbruchsdiebstahl in Keller

Rüsselsheim, Wilhelm-Sturmfels-Straße

Vermutlich in der Nacht zum Freitag, den 24.02.12, gelangte unbekannte Täter in den Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses in der Wilhelm-Sturmfels-Straße und versuchte 3 Kellerverschläge aufzubrechen, was misslang. Ein weiterer Keller konnte durch ihn aufgebrochen werden, aus diesem wurde mehrere Bohrmaschinen und Kleinwerkzeuge entwendet. Der Gesamtschaden wird auf ca. 2000.-- Euro geschätzt.

Auch hier bittet die Polizei um Hinweise.

3. Verkehrsunfälle mit Flucht -- Zeugen gesucht

3.1. Rüsselsheim, Königstädter Straße, Parkplatz der Sporthalle der Gustav-Heinemann-Schule Am Donnerstag, den 23.02.12, zwischen 10.45 - 13.15 Uhr, wurde ein auf dem Parkplatz abgestellter PKW Opel Astra Kombi, Farbe silber, durch ein anderes Fahrzeug vermtl. beim Ein- oder Ausparken im hinteren linken Heckbereich beschädigt. Ohne eine Nachricht zu hinterlassen und die Polizei zu verständigen, entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle. Es entstand ein geschätzter Schaden von 1000.-- EUR

3.2. Raunheim, Kelsterbacher Straße, Parkplatz des NH-Hotels

Am Freitag, den 24.02.12, zwischen 00.00 - 10.30 Uhr, wurde ein geparkter roter PKW Suzuki Swift durch ein anderes Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken am vorderen rechten Kotflügel beschädigt. Auch hier flüchtete der Verursacher. Der Schaden am Suzuki wird auf ca. 1000.-- EUR geschätzt.

4. Bei Verkehrskontrollen festgestellt: 2x Verstoß "0,5 Promille-Gesetz" und 1x Verdacht des Drogeneinflusses oder anderer berauschender Mittel

4.1. 25.02.12, 00.30 Uhr

Bei der Verkehrskontrolle in Rüsselsheim, Walter-Flex-Str. eines 28-jährigen PKW-Fahrers aus Rüsselsheim wurde Alkholgeruch festgestellt und bei der anschließenden Messung ein Verstoß gegen das 0,5 Promille-Gesetzes festgestellt.

4.2 25.02., 02.10 Uhr

Bei der Verkehrskontrolle in Rüsselsheim, Darmstädter Straße, verstieß ein 41-jähriger PKW-Fahrer aus Kelsterbach ebenfalls gegen das 0,5 Promille-Gesetz.

Beide erhalten demnächst Post vom Regierungspräsidium Kassel und dürfen dann für 1 Monat auf ÖPNV umsatteln.

4.3 25.02.12, 04.50 Uhr

Bei der Verkehrskontrolle eines 27-jährigen PKW-Fahrer aus Flörsheim in Rüsselsheim, Rugbyring, wurde festgestellt, dass er offensichtlich zuvor Drogen konsumiert hatte. Nach positiven Vortests wurde durch einen Arzt eine Blutentnahme durchgeführt, die Weiterfahrt mit dem Fahrzeug wurde untersagt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter
PHK Wendland
Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung