Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

16.02.2012 – 20:02

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

BAB 67 - km 51 (Höhe Tank- und Rastanlage Lorsch (ots)

Am heutigen Donnerstag (16.02.2012) um 15:40 Uhr kam es auf der BAB 67 im Bereich der Tank- und Rastanlage Lorsch zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 48 jähriger PKW-Fahrer aus Lorsch fuhr mit seinem Volvo auf dem linken von drei Fahrstreifen in Richtung Darmstadt. Er wollte in Höhe der Unfallstelle auf den mittleren Fahrstreifen wechseln, erkannte jedoch zu spät, dass ein 38-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Vogelsbergkreis mit seinem Audi einen Lkw überholen wollte und hierzu von der rechten auf die mittlere Fahrspur wechselte. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge wodurch beide Fahrzeugführer leicht verletzt wurden. Ein 49-jähriger Pkw-Fahrer aus Usingen kann den herumliegenden Fahrzeugteilen der unfallbeteiligten Pkw nicht mehr ausweichen. Sein Pkw wird ebenfalls beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro. Während der Bergungsarbeiten musste die Autobahn für ca. 30 Min voll gesperrt werden. Während der Aufräumarbeiten, die bis 18:00 Uhr andauerten, wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbei geführt. Gefertigt: PHK Bowitz

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen