Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: PKW-Fahrer verursacht zwei Verkehrsunfälle in Beerfelden

Beerfelden (ots) - Am Montag (23.01.2012) kurz nach 22 Uhr verursachte ein 34 jähriger PKW-Fahrer aus Beerfelden in der Kirchstraße in Beerfelden einen Zusammenstoß mit einem anderen PKW. Doch anstatt anzuhalten entfernte er sich mit seinem Pkw auf der Turmstraße stadtauswärts. Als er nach links in den Siedlerweg abbog, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über den Bordstein und überschlug sich mit seinem Fahrzeug. Dabei wurde die Grundstücksmauer des dortigen Anwesens komplett zerstört. Am PKW entstand Totalschaden. Der Beerfelder stand erheblich unter Alkoholeinfluß. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Gefertigt: POK Hauk, Pst. Erbach / PHK Bowitz

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: