Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

21.01.2012 – 01:11

Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Mörlenbach - Verkehrsunfall zw. Mörlenbach und Kreisel Zotzenbach

Heppenheim (ots)

Am 20.01.2012, gegen 18:50 Uhr, kam es auf der B38 zwischen Ortsausgang Mörlenbach und dem Zotzenbacher Bahnhof zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW Ford und einem LKW. Eine 44 jährige Fahrzeugführerin aus dem Odenwaldkreis kam in einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte auf die Hinterachse einer entgegen kommenden Sattelzugmaschine. An dem PKW und dem LKW entstand Schaden von insgesamt etwa 6000 Euro, verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Die Fahrbahn war während der Bergungsarbeiten für etwa 2 Stunden halbseitig gesperrt. Ein Grund für den Fahrfehler der Unfallverursacherin war schnell gefunden, stand sie doch unter nicht unerheblichen Alkoholeinfluss. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Schneider
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen