Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

18.01.2012 – 15:03

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsterbach/B43: Deutlich zu schnell im Baustellenbereich

Kelsterbach (ots)

Beamte der Verkehrdirektion haben am Dienstagnachmittag (17.1.2012) mobile Geschwindigkeitsmessungen in einem Baustellenbereich auf der B43 bei Kelsterbach durchgeführt. Zwei Fahrzeugführer müssen jetzt mit einem Fahrverbot von einem Monat und einer Geldbuße in Höhe von 160,- EUR rechnen. Zusätzlich wird es drei Punkte im Verkehrszentralregister geben. Anstelle der erlaubten 80 km/h waren die Fahrer mit 123 und 122 km/h unterwegs. Ein weiterer Autofahrer kam mit gemessenen 115 km/h, drei Punkten und 120,- EUR zu erwartendem Bußgeld gerade noch ohne Fahrverbot davon.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen