Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

11.01.2012 – 15:06

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Büttelborn: Drogentourismus nach Holland endet mit Strafanzeige in Deutschland
Autofahren unter Betäubungsmitteleinfluss unterwegs

Büttelborn (ots)

Eine Streife der Fahndungs- und Kontrolleinheit des Polizeipräsidiums Südhessens stellte am Dienstagnachmittag (10.01.2012) bei einem 26-jährigen Büttelborner während einer Verkehrskontrolle fest, dass dieser unter Drogeneinfluss unterwegs war. Die Kontrolle fand auf der Autobahn 67 im Bereich der Abfahrt Büttelborn statt. Nach einem positiven Drogenvortest gab der junge Mann gegenüber den Beamten an, kurz vorher in Holland gewesen zu sein, um dort Rauschmittel zu konsumieren. Wieder zurück in Deutschland wurde nun bei dem Büttelborner eine Blutprobe veranlasst. Er wurde wegen Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss angezeigt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Uwe Borkenau
Telefon: 06151/969 2418 o. 0173/6597598
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: uwe.borkenau(at)polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung