Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Eberstadt: Wohnungstür hält Einbruchsversuch stand
Polizei sucht Zeugen

Darmstadt (ots) - Bislang unbekannte Täter versuchten in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Pfungstädter Straße einzubrechen. Der Versuch war allerdings nicht von Erfolg gekrönt, da die Wohnungstür allen Einbruchversuchen standhielt. Die Wohnungseigentümerin hatte den versuchten Einbruch am Dienstag (10.01.2012) gegen 16:30 Uhr festgestellt. Verlassen wurde die Wohnung zuvor am Sonntag (08.01.2012) gegen 15 Uhr, so dass in diesem Zeitraum die Tat stattgefunden haben muss. Die Ganoven hatten zuerst versucht die Tür gewaltsam aufzudrücken. Als dies nicht gelang versuchten sie vergeblich auf den Schließmechanismus einzuwirken. Dabei entstand ein Schaden von ungefähr 50,- Euro. Die Kriminalpolizei Darmstadt (K21/22) hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06151 / 969-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Uwe Borkenau
Telefon: 06151/969 2418 o. 0173/6597598
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: uwe.borkenau(at)polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: