Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einbrüche in zwei Einfamilienhäuser

Darmstadt (ots) - Am Neujahrstag (1.1.2012) wurden der Polizei Einbrüche in zwei Einfamilienhäuser in der Heinrich- und der Händelstraße gemeldet. In beiden Fällen könnte die Tatzeit schon einige Zeit zurückliegen. In der Heinrichstraße reicht sie von Donnerstagabend (29.12.2011) bis zum Neujahrstagmittag. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt. Die Einbrecher hatten ein Fenster aufgehebelt und in der Wohnung Sachen durchwühlt. In Wixhausen in der Händelstraße gelangten die Täter nicht ins Haus. Die Hebelspuren an einer Terrassentür entstanden im Zeitraum zwischen Freitagmittag (30.12.2011) und dem Neujahrsnachmittag. Die Kriminalpolizei (K21/22) ermittelt und bittet darüber hinaus um Hinweise unter der Telefonnummer 06151/969 0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: