Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

23.12.2011 – 10:51

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Trotz entzogener Fahrerlaubnis weitergefahren

Bensheim (ots)

Die Bensheimer Polizei hatte am späten Donnerstagabend (22.) Verkehrsteilnehmer in der Darmstädter Straße in Höhe der Hausnummer 8 kontrolliert. Um 23 Uhr hielten sie einen Motorrollerfahrer an. Der 52 Jahre alte Mann konnte seine Fahrerlaubnis nicht vorweisen. Ihm wurde bereits vor einiger Zeit die Fahrerlaubnis gerichtlich entzogen. Der Zwingenberger musste seinen Weg zu Fuß fortsetzen. Die Beamten erstatteten Anzeige gegen ihn.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen