Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt: Gestohlener Motorroller?
Fehlende Fahrerlaubnis?
Drogeneinfluss?

Bürstadt (ots) - Eine Streife der Polizeistation Lampertheim-Viernheim bemerkte am Freitag (23.) kurz nach Mitternacht einen Motorroller, der ohne das erforderliches Versicherungskennzeichen in der Friedrichstraße gefahren wurde. Als die Beamten folgten, erhöhte der Fahrer die Geschwindigkeit. Mit Nachdruck hielten die Polizisten das Gefährt an. Der Fahrzeugführer, ein 18-Jähriger aus Lorsch, war ihnen bereits aufgrund diverser Eigentums- und Verkehrsdelikte bekannt. Er konnte keinen Eigentumsnachweis für den Motorroller vorzeigen. Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Sein Verhalten wies auf Drogeneinfluss hin. Dass er keine Fahrerlaubnis besitzt, ist den Beamten hinreichend bekannt. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Er musste sich auf der Wache einem Drogentest unterziehen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: