Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

16.12.2011 – 09:09

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Geld aus Wohnung gestohlen
Hinweise erbeten

Bensheim (ots)

In der Elbestraße haben Unbekannte in den ersten vierzehn Dezembertagen aus einer Wohnung fast viertausend Euro gestohlen. Bislang ist noch unklar, wie die Täter in die Räumlichkeiten gelangten. Die Kriminalpolizei in Heppenheim ermittelt und bittet unter der Telefonnummer 06252 / 706-0 um sachdienliche Hinweise.

Die Polizei rät: Wenn Sie Opfer oder Zeuge einer Straftat werden, rufen Sie unverzüglich den Polizeinotruf 110 an! Das Polizeipräsidium Südhessen bietet eine kostenlose Beratung für die Einbruchssicherung in Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses an. Unsere Mitarbeiter kommen direkt zu Ihnen nach Hause und beraten Sie vor Ort. Sie können telefonisch einen Termin vereinbaren. Information können Sie auch unter der Internetadresse www.polizei-beratung.de abrufen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen