Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Fürth im Odenwald: Falscher Handwerker klingelte auch in Fürth

Fürth im Odenwald (ots) - Wie berichtet, hatte sich am Dienstagabend (13.) ein Fremder in Bensheim als Handwerker ausgegeben und Zutritt in eine Wohnung verschafft. Er wurde allerdings rechtzeitig aus dem Haus gewiesen. Vermutlich genau derselbe angebliche Handwerker tauchte einen Tag später in Fürth auf. Er klingelte am Mittwochabend (14.) bei einer Familie Am Scheppel. Dort gab er vor, die Telefonleitungen überprüfen zu wollen.

Er wurde er erst einmal eingelassen. Allerdings wurden auch hier die Leute misstrauisch und informierte einige Zeit, nachdem der Fremde die Wohnung verlassen hatte, die Polizei. Der Mann war etwa 30 Jahre alt, hatte schwarze Haare. Er hatte eine schwarze Jacke mit einem Logo versehen an. Er führte eine schwarze Ledertasche mit sich. Die Kriminalpolizei in Heppenheim ermittelt und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 06252 / 706-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: